/

Sven

05/12/2015

„Sven“ ist ein Europäischer Schlittenhund. Er ist im hochalpinen Gelände zuhause und legt so im Frühling, Sommer und Herbst viele Kilometer zurück, die er sein Frauchen Melanie Tester und deren Kuhherde auf der Wiese und der Alp begleitet. In ihrer Freizeit sind die beiden mit dem Fahrrad unterwegs. Im Winter kommt aber dann nicht etwa der Winterschlaf oder die wohlverdiente Winterpause, wie das sonst bei vielen Hundeteams der Fall ist, nein, dann vollbringen die beiden die eigentliche Höchstleistung. Sie sind gemeinsam an Schlittenhunderennen unterwegs und starten dort in der Kategorie Skijöring.

 

Seit einigen Monaten Füttert Melanie Tester Sven das Hochleistungsfutter Performance von Swiss Natural und wir haben nachgefragt, welche Erfahrungen sie bisher damit gemacht hat: „Sven hatte früher oft stressbedingte Verdauungsprobleme und hatte wegen seines hohen Energiebedarfs Mühe, sein Gewicht zu halten. Seit einigen Monaten füttere ich nun Swiss Natural und sowohl die Verdauungsprobleme als auch der Gewichtsverlust in den trainingsintensiveren Monaten gehören seit dem der Vergangenheit an. Durch die ausgewogene Futterzusammensetzung ist eine optimale Futterverwertung und Nährstoffversorgung gewährleistet. Durch die geringere Futtermenge, die Sven nun benötigt, ist die Verdauung weniger belastet und die Kotmenge hat sich halbiert. Sven zeigt ausserdem eine bessere Leistungsfähigkeit und eine ausdifferenziertere Muskulatur. Da Sven früher durch die hohe Belastung oft Probleme hatte mit seinen Pfotenballen und diese oft wund waren, gebe ich ihm zusätzlich Bioracing® von Swiss Natural. Damit sind seine Pfoten widerstandsfähiger und seine Krallen härter geworden. Bei härteren Trainings zeigt sich ausserdem, dass seine Rekonvaleszenz extrem kurz geworden ist." Wenn die beiden länger unterwegs sind, gibt Melanie ihm ausserdem Power Wurst, damit er genügend Energie hat und den ganzen Tag mit ihr unterwegs sein kann. Abschliessend meint sie: "wir sind froh, haben wir für Sven ein Futter gefunden, das seine Bedürfnisse optimal abdeckt."

  

Wir wünschen den beiden weiterhin alles Gute und viel Spass, ob mit oder ohne Schnee :-)